Nach 9 Monaten aktiver Suche habe ich nun meinen derzeitigen Traumwagen gefunden, Auslöser war wohl mein Audi A3 Sportback 3.2 in 2016:
Einen Golf 4 R32 als 5 Türer in der wohl meistgefragtesten Farbe Deep-Blue-Perleffekt.

Nach eigenen Internetrecherchen wollte VW eigentlich nur 5000 Exemplare weltweit produzieren. Aufgrund der enormen Nachfrage wurden letztendlich insgesamt 12.000 Stück vom R32 der 4. Generation gebaut. Davon waren 7000 Stück für Europa und 5000 Stück für die USA vorgesehen. Die Produktion begann Mitte 2002 und endete bereits Ende 2003.

In 2003 wurden erstmals 5 Türige und DSG Modelle angeboten, wobei es die Kombionation aus 5 Türen und DSG nie gegeben haben soll. Fakt ist allerdings, dass es nur 500 Stück 5 Türige R32 weltweit gibt und ich kann mich als stolzen Besitzer bezeichnen! Das „R“ steht für Racing und die „32“ für den Hubraum des 6 Zylinders.

Kurze Eckdaten:
Golf 4 R32
Baujahr: September 2003
241 PS aus 3.2l Hubraum (6 Zylinder)
4 Motion Allradantieb
König Leder-Schalensitze
Xenon, Tempomat und Airbags gab es ebenfalls serie

Beim Kauf war der .:R32 bereits mit einem KW Gewindefahrwerk und H&R Spruverbreiterungen an der Hinterachse bestückt. Montiert waren auch die originalen 7.5×18 Zoll Aristo Alufelgen, sodass der Golf sich in dem Zustand befand, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Hier ein paar Fotos, welche direkt nach dem Kauf entstanden sind.



Ich habe schon die „DSG Ansaugung“ zwecks Luftzufuhr eingebaut und ich überlege dem .:R auch noch das NWT zu spendieren.
Näheres folgt dann dazu in Kürze!

In meinem Besitz von 07/2019 bis heute.

See you soon!