Als ich mir einen Golf 2 Fire & Ice von Baujahr 1991 bei einem Autohändler ansah, wusste ich, dass dies mein viertes Auto werden würde. Ich kaufte den 90 PS Golf mit einer Laufleistung von 140000 KM aufgrund der schönen Außenfarbe und der Sonderausstattung.

Zu dem Zeitpunkt war der Golf schon mit 60mm AP- Tieferlegungsfedern tiefergelegt und es waren 7×15 ET 28 Alufelgen montiert. Nach und nach wurden noch folgende Sachen verbaut:

Änderungen:

  • Grillspoiler (böser Blick)
  • durchgehende Jetta-Leiste (unterhalb der Scheinwerfer)
  • Alarmanlage von D&W
  • Spurverbreiterung an der HA
  • Gruppe N Endschalldämpfer mit “S” Endrohr
  • GTI Scheibenbremsanlage hinten

Nach dem Fire & Ice sollte eigentlich ein Golf 3 GTI folgen, jedoch wurde es dann doch ein BMW.

 
In meinem Besitz von 02/1999 bis 07/2000.